Tolle Erfolge bei den schwäbischen Meisterschaften im Trampolinturnen

Neben den Kooperationen mit Schule & Kindergarten, dem Kindersportfest, Tag der offenen Halle und weiteren Aktionen mit dem Trampolin, wurde vor knapp über einem Jahr ein wöchentliches Trampolin-Wettkampftraining gestartet. Drei der Hemminger Athlet(inn)en konnten am 17.11.2018 bei den Schwäbischen Meisterschaften in Neu-Ulm zeigen, was sie im Training gelernt haben.
Nora musste sich gegen sehr starke Teilnehmer in Ihrer Altersklasse durchsetzen und konnte sich nach einer nicht ganz vollständigen Pflicht-Übung und einer guten Kür-Übung im Vorkampf nach dem späteren Finale den 7. Platz sichern.
Eva hat sich im Vorkampf mit sehr schönen Pflicht- und Kür-Übungen gegen die große Teilnehmerzahl in Ihrer Altersklasse durchgesetzt und für das Finale qualifiziert. Nach dem Finale sicherte sie sich einen starken 4. Platz.
Ben konnte sich als jüngster Teilnehmer des Wettkampfes gegen die Konkurrenz behaupten und baute mit einem tollen Vorkampfergebnis einen Vorsprung auf, den er auch im Finale verteidigen konnte. Damit belegte er den 1. Platz und wurde bei seinem ersten Trampolinwettkampf mit Pokal und Medaille geehrt.
Herzlichen Glückwunsch allen drei Teilnehmern für diese starke Leistung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.