!!! Einstellung des Trainingsbetriebs wegen Corona !!!

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 20. April 2020.

Bis auf weiteres müssen unverändert geschlossen bleiben:

 

  • […]
  • Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern.
  • Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen.

Der Trainingsbetrieb der Abteilungen Turnen und Gymnastik bleibt daher weiterhin ausgesetzt. Wir werden Euch an dieser Stelle informieren, sobald sich Neuerungen ergeben.

Vielen Dank für Euer Verständnis.
Bleibt gesund!

 

— Information vom 13.03.2020 —

Liebe Turnerinnen und Turner,
liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gymnastikstunden,
liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Lage haben der Vorstand der GSV Hemmingen zusammen mit den jeweiligen Abteilungsleitungen entschieden, den Empfehlungen der Sportverbände (WLSB, WFV und HVW) zu folgen und den Trainings- und Spiel-/Wettkampfbetrieb bis nach den Osterferien vorsorglich einzustellen.

Alle Turn- und Gymnastikstunden sind daher mit sofortiger Wirkung bis zum 19.4. abgesagt.

Da uns nun wichtige Trainingszeit fehlt und noch unklar ist, wie lange der aktuelle Zustand anhält, sehen wir leider keine andere Möglichkeit als auch die für den 25.4. angesetzten Vereinsmeisterschaften und den Tag der offenen Halle abzusagen.

Wir beobachten weiterhin die Medien und werden ggf. über weitere Vorsichtsmaßnahmen informieren.

Da uns nicht von allen Teilnehmern eine Einverständniserklärung zur Zusendung von E-Mails vorliegt, können wir leider nicht alle von Euch auf diesem Weg informieren. Bitte gib daher die Information gerne an Dir bekannte Personen weiter, die betroffen sind.

Mit sportlichen Grüßen
Micha Wöhr

———————————————
Micha Wöhr
Abteilungsleiter Turnen/Gymnastik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.