2plus2-Wettkampf – Startschuss der Wettkampfsaison 2019

Am vergangen Samstag wurde die Wettkampfsaison 2019 in Großsachsenheim eröffnet. Vier Turnerinnen der GSV Hemmingen gingen beim 2plus2-Wettkampf an den Start. Bei diesem Einstiegswettkampf des Turngau Neckar-Enz treten die Turnerinnen und Turner in Mannschaften gegeneinander an und stellen an 2 Geräten ihre turnerischen Fähigkeiten unter Beweis. Darüber hinaus gilt es, zwei ungenormte Übungen aus den Bereichen Koordination und Geschicklichkeit zu absolvieren.
Der Spaß steht bei diesem Wettkampf im Vordergrund.

Pia, Hanna, Pia und Emily haben bei diesem Wettkampf Nervenstärke bewiesen und sicherten sich am Ende des Vormittags einen guten Platz im Mittelfeld. Die Freude über Platz 5 war groß.
Mädels, ihr wart spitze!
Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle Natascha und Susanne für ihren Kampfrichtereinsatz, sowie den Eltern für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.