Abteilungsversammlung am 12.4.2021

Der aktuellen Situation geschuldet fand die diesjährige Abteilungsversammlung der Abteilungen Turnen und Gymnastik zum ersten Mal online statt. Nach der Begrüßung der 20 anwesenden Teilnehmer durch den Abteilungsleiter Micha Wöhr, informierte Harald Schön, als Vertreter des Vorstands, die Anwesenden über die aktuelle Situation im Gesamtverein.

Präsenztraining im Breitensport ist derzeit nicht gestattet, weswegen die Übungsleiterinnen und Übungsleiter zu den einzelnen Trainingsgruppen lediglich berichten konnten, dass Tom Arendt weiterhin für eine Kaderathletin Präsenztraining veranstaltet und diverse Trainer für ihre Gruppen Online-Training anbieten. Im Nachgang an die Abteilungsversammlung wurde in einer Sitzung beschlossen das Online-Trainingsangebot weiter auszubauen. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Neben dem regulären Training hat die Turnabteilung am virtuellen 2+2-Wettkampf des Turngaus Neckar-Enz teilgenommen und beteiligt sich an der Osteraktion des STB. Die Aktion des STB läuft noch bis zum 25.4.2021. Über Bildeinsendungen an gsv.turnen@gmail.com würden wir uns freuen.

Die Kassenprüfung durch Tanja Guilliard hat bestätigt, dass die Kassenführung ordnungsgemäß war.

En bloc wurden durch die Anwesenden die bisherigen Amtsinhaber einstimmig entlastet.

Neu gewählt wurden:

Abteilungsleiter Turnen Micha Wöhr
stellvertrender Abteilungsleiter Turnen Tom Arendt
Abteilungsleiterin Gymnastik Petra Jäger
stellvertretender Abteilungsleiter Gymnastik Micha Wöhr
Kassiererin Turnen und Gymnastik Steffi Arendt
Kassenprüferin Tanja Guilliard
Schriftführerin Turnen und Gymnastik Claudia Johannaber
Pressearbeit Turnen und Gymnastik Kathi Karl

Für die Durchführung der Wahlen bedanken wir uns bei Harald Schön und gratulieren allen Gewählten ganz herzlich. Vielen Dank für die Arbeit an alle Ehrenamtlichen, die im vergangenen Jahr die Positionen inne hatten und für das Engagement aller Übungsleiter, Helfer, und Unterstützer der Turn- und Gymnastikabteilung.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Petra Jäger, die sich bereiterklärt hat, das Amt der Abteilungsleiterin Gymnastik zu übernehmen und damit eine drohende Auflösung der Abteilung verhindert hat. Vereinsarbeit funktioniert nur durch ehrenamtliches Engagement und Zusammenhalt. Das Trainingsangebot der Abteilungen Turnen und Gymnastik kann nur deshalb aufrecht erhalten werden, weil sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Leider wird dieses Engagement und das Angebot viel zu oft als selbstverständlich hingenommen und die Leistung mit der eines Fitnessstudios verglichen. Bitte denken Sie daran, dass wir auch Ihr Engagement und Ihre Unterstützung benötigen, um unsere Beiträge nicht an die eines Fitnessstudios angleichen zu müssen.

 

2 Gedanken zu “Abteilungsversammlung am 12.4.2021

  1. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich bisher im Verein bzw. der Abteilung engagiert haben und an alle, die das künftig tun. Ich bin auch dankbar, dass es jetzt für die Dienstags-Gymnastik ein online-Angebot gibt!

    1. Hallo Frau Steinbach,
      vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns über jede Anerkennung -insbesondere weil ehrenamtliches Engagement heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist- und hoffen, dass wir mit unserem Online-Angebot viele Teilnehmer erreichen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.